Freitag, 26. Mai 2017

Ice, Ice Baby! Fruchtig cremiges Mango Kokos Eis

Frühling. Sommer. Sonne. Eis.

Leckeres Eis selber machen. Cremig. Fruchtig. Einfach. Schnell.

Zack Zack. Ab in die Sonne. Am besten mit einem fruchtig, cremig selbstgemachtem Mango Eis.


Ihr solltet möglichst reife / sehr reife Mangos verwenden. Die schmecken nicht nur besser, weil sie bereits von selbst so süß sind, dass man nicht viel Sirup dazugeben muss. Sondern sie haben dann auch noch eine besonders schöne Orange Farbe.

Ihr könnt das Mango Kokos Eis natürlich pur, ohne weiter Kräuter, zubereiten und genießen. Das allein schmeckt schon extrem gut. Wer aber gerne noch einen extra Kick im Eis hätte, für den hätt ich da noch 2 weitere Varianten.
Zum einen die Varinte mit Minze. Und zum anderen die Variante mit Basilikum. Egal ob pur, mit Minze oder Basilikum, das Mango Eis schmeckt sehr erfrischend.

Und ich kann mir vorstellen es ist auch eine super Kombination zu diesem Erdbeer Eis: Ice, Ice Baby! Erdbeeriges Erdbeer Eis. 

Rezept / 4 große (!) Portionen:


2 Mangos
1 Dose Kokosmilch, gekühlt
2 TL Agavendicksaft (Auch mehr, je nach Geschmack.)

Variante 1: 12 Blätter Minze

Variante 2: 8 Blätter Basilikum



Die Mangos schälen und schneiden.

Ein paar klein geschnittene Stücke zur Seite legen. Diese werden dann später auf das Eis drappiert, oder unter das Eis gemischt. Diese können gleich im Tiefkühlfach verstaut werden.

Des flüssigen Teil der Kokosmilch in ein Glas schütten. Den festen Teil der Kokosmilch mit einem Handmixer aufschlagen, bis sie eine schöne cremige Konsistenz hat.

Den flüssigen Teil der Kokosmilch in einen Mixer geben (oder ein hohes Gefäß und mit dem Pürierstab), den Agavendicksaft dazu geben, und die Kräuter (Je nachdem welche Variante ihr wählt. Minze oder Basilikum.) hinzufügen. Alles miteinander kurz mixen.

Die restlichen Mangostücke mit dem flüssigen Teil der Kokosmilch pürieren.

Den festen Teil der Kokosmilch mit dem Handmixer aufgeschlagen, unter die pürierte Mango rühren.

Die pürierte Mango Masse und die Mangostücke ins Tiefkühlfach legen. Das dauert je nach Kühlfach, mindestens 3 Stunden.

Das Mango Eis in Schälchen / Gläser füllen und mit ein paar Mangostückchen dekorieren!


---------------------------------------------------

Das könnte Dir auch schmecken:






 Kipferl gefüllt mit Schokolade und Zitronen-Kokos Creme








Brasilien Creme Pudding - Exotisch fruchtiges lässt die Sonne scheinen









Heidelbeer Thymian Sirup - Cocktail und Mocktail


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen